Die Traubeneiche

Traubeneiche, Foto: Niemann-Khaliefi
Traubeneiche, Foto: Niemann-Khaliefi

Neben der Siberpappel , den Badwasen- Eichen und den drei Eichen am Schützenhaus gibt es auch noch als Naturdenkmal die Eiche beim Freibad.Vom Bad Boller Freibad -Eingang aus, führt ein leicht ansteigender Weg, nach 300 m , zu einer mächtigen , beeindruckenden Eiche.Die alte Eiche mit einem Stammumfang von 6 m, gilt als die älteste Eiche im Kreisgebiet. Man schätzt ihr Alter auf 350 - 400 Jahre.